Schulentwicklung in Oberfranken 2020

Zeit für Schulentwicklung - Schule hybrid denken

Herzlich willkommen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ungewöhnliche Zeiten verlangen ungewöhnliche Maßnahmen. Deshalb haben sich alle Verantwortlichen des Arbeitskreises der Schulentwicklungsberater in Bayern darauf verständigt, auch bei den diesjährigen Schulentwicklungstagen neue Wege zu gehen. Anstelle der Präsenzveranstaltungen wird ab September 2020 unter dem Titel „Zeit für Schulentwicklung – Schule hybrid denken“ eine Reihe von Online-Veranstaltungen angeboten, die neben fachlichem Input auch moderierte Fragerunden umfassen können. Hierfür können sich Lehrkräfte, Schulleitungen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulaufsichten bayernweit anmelden. Aktuelle Informationen hierzu finden Sie über untenstehenden Link.
Für Oberfranken sehen die Planungen außerdem vor, eine „Woche der Schulentwicklung“ anzubieten. Am 23.11.2020 beginnt diese mit dem bayernweiten Angebot von Kira Liebmann, an den darauf folgenden Wochentagen finden nachmittags in zwei Zeitschienen kleinere Workshops statt mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 15 Personen. Informationen zum Programm erhalten Sie wie bei den bisherigen oberfränkischen Schulentwicklungstagen über diese Plattform, gleiches gilt für die Anmeldung.

Herzliche Grüße

Achim Stosch
Schulentwicklungsberater für Oberfranken