Bettina Tittel

Resilienz in der Entwicklung

In diesem Vortrag erhalten Sie Grundlagen über die Ausreifung des Gehirns, welche Motive und Werte unser Denken und Handeln steuern und warum Emotionen einen wertvollen Hinweis auf verletzte Grundbedürfnisse sind. Sich selbst und andere besser verstehen zu lernen ist einer der Grundpfeiler der Resilienz und sorgt damit für eine gelassenere Haltung im Kontext von Schule, Beruf und Privatleben.

Termin: 18.11.2021

Beginn: 14:30 Uhr

50, Bettina Tittel